Abkürzungen – Safridesign Blog

Safridesign Blog

Eine weitere WordPress-Website
HILFE, WIE GEHT...

Abkürzungen

15. Januar 2018

Verwendete Abkürzungen

Safridesign Strickanleitung


Übersicht von häufig verwendeten Abkürzungen in Safridesign  Strickanleitungen!

Viele meiner Abkürzungen sind aus dem englischen übernommen.

Solltest Du eine Frage haben kontaktiere mich bitte unter: info@safridesign.com


 

M
  • Masche

RM
  • Rand- Masche (wie beim links stricken) abheben, Faden vor der Arbeit mitführen.

HR
  • Hinreihe

RR
  • Rückreihe

FW
  • Farbwechsel

re
  • rechts stricken

li
  • links stricken

F.h.d.A
  • Faden hinter der Arbeit mitführen

F.v.d.A
  • Faden vor der Arbeit mitführen

dm
  • Doppelmasche:
  • Faden vor die Arbeit legen, von rechts in die erste Masche einstechen und diese abheben. Nun wird der Faden nach oben gezogen und anschließend nach hinten gelegt, fest anziehen und es entsteht eine doppelte Masche. Wichtig: diese doppelte Masche wird beim abstricken immerals 1Masche gestrickt.

w
  • Arbeit wenden

kfb
  • 1 Masche zunehmen:
  • Erste M rechts stricken und auf der linken Nadel lassen, nun aus der hinteren Schlaufe der Masche eine zweite M stricken und beide nach rechts gleiten lassen.

m1l
  • links gerichtete Zunahme aus dem Querfaden.
  • Mit der linken Nadel den Querfaden zwischen den Maschen von vorne nach hinten auf die linke Nadel heben und rechts verschränkt abstricken.

m1r
  • rechts gerichtete Zunahme aus dem Querfaden.
  • Mit der linken Nadel den Querfaden zwischen den Maschen von hinten nach vorne auf die linke Nadel heben und rechts abstricken.

ssk
  • 1 Masche abnehmen
  • 2 Maschen nacheinander wie zum rechts stricken abheben, dann rechts verschränkt zusammenstricken.

k2tog
  • 2 Maschen recht zusammen stricken

p2tog
  • 2 Maschen links zusammen stricken

1abh.
  • Masche abheben (wie zum linksstricken einstechen und abheben)

wdh.
  • * * = von * bis * wiederholen
  • ( )= von ( bis ) wiederholen
  • Box = Angaben der Box wiederholen

MM
  • Maschenmarkierer

ms
  • Maschenmarkierer setzen

mg/sm
  • mg oder (ms): Maschenmarkierer gleiten (slip) lassen

rm
  • Markierer entfernen

2M I Cord
  • Maschen Abketten
  • 1M rechts verschränkt Abstricken, die nächsten beiden M rechts verschränkt zusammenstricken. Nun diese beiden M zurück auf die linke Nadel gleiten lassen (dieses immer wdh.)

3M I Cord
  • Maschen Abketten
  • 2M rechts verschränkt Abstricken, die nächsten beiden M rechts verschränkt zusammenstricken. Nun diese drei M zurück auf die linke Nadel gleiten lassen (dieses immer wdh.)